Schwarz-Weiß Fine Art Maskierungsservice – entworfen von Joel Tjintjelaar

Die Schwarz-Weiß Fine Art Fotografie hat sich in den letzten Jahren stetig  weiterentwickelt. Fotograf Joel Tjintjelaar, ein Pionier in diesem Gebiet, entwickelt ausführliche Bildbearbeitungstechniken, um kreative und authentische Kunstwerke zu gestalten.Über die Jahre hinweg, hat Joel seine Prozesse evaluiert und mit neuen technischen und theoretischen Entwicklungen vereinfacht. Eins der neueren Ideen ist der Fine Art Maskierungsservice von ProImageEditors, welcher gemeinsam mit Joel entworfen wurde. Diese Dienstleistung allein, spart euch Stunden an Arbeit, um die aufwendigen Masken in Photoshop zu erstellen, und ihr behaltet dennoch die volle Kontrolle über eure Bilder.

Unsere Bearbeiter wurden explizit von Joel gebrieft, um für euch akkurate und präzise Masken zu liefern. Durch die gesparte Zeit könnt ihr sofort in den kreativen Prozess eurer Fine Art Bildbearbeitung eintauchen. Lasst uns diese mühselige Arbeit für euch übernehmen, damit ihr mithilfe der von uns erstellten Masken jeden Aspekt eurer Arbeit genauestens planen könnt.

 

Über Joel Tjintjelaar:

Joel Tjintjelaar

Joel Tjintjelaar ist ein Fine Art Fotograf, der sich auf Schwarz-Weiß-, Langzeitbelichtung-, Architektur-, Landschaft- und Stillife Fotografie spezialisiert. Er vertritt die Annahme, dass sich bei Fine Art Fotografie aber auch in der Kunst alles um Erfahrungen sowie das Verändern der Wahrnehmung und des Bewusstseins dreht – manchmal auf einem astethischen Level, aber hauptsächlich auf einem tiefgründigeren Niveau, das verändert, wie wir die Welt wahrnehmen und somit zu einem höheren Anliegen beitragen.

Seit 2011 entwickelt Joel seine digitalen Nachbearbeitungsmethoden, welche von viele “schwarz-weiß Enthusiasten” übernommen wurden. Er unterrichtet Workshops und betreut Schülerinnen und Schüler aus der ganzen Welt. Außerdem erstellt er seit 2016 Panels für Photoshop, um den Prozess der Bildbearbeitung seiner Fotos stetig zu vereinfachen.

Um mehr über Joel und seine Arbeit zu erfahren, besucht gerne seine Webseite!

 

Schwarz-Weiß Fine Art Maskierungsservice

Um Joels speziellen Stil zu erzielen, ist eine sehr detaillierte und perfektionistische Bildbearbeitung notwendig. Während Joels Photoshop Panels viel Zeit sparen, benötigt man dennoch Masken, die gerade bei Architekturbildern sehr aufwendig sind. Aus diesem Grund hat Joel gemeinsam mit ProImageEditors diesen einzigartigen Bildbearbeitungsservice ins Leben gerufen.

In dem ihr die Erstellung der Masken an uns abgibt, spart ihr Stunden an Arbeit. So habt ihr die Möglichkeit, euch voll und ganz auf den künstlerischen Aspekt und den spaßigen Teil der Fotografie zu konzentrieren. Unsere Kunden bemerken außerdem eine Steigerung in der Qualität ihrer Masken, nachdem sie angefangen haben, ihre diese von uns erstellen zu lassen – ihr erhaltet also bessere Ergebnisse in kürzerer Zeit.

Schaut euch hierzu gerne das Einführungsvideo von Joel an:

Der Workflow

  1. Wählt die Dienstleistung aus und nutzt das Bestellformular
    Bitte nutzt das Bestellformular, um zu beginnen. Dieses erreicht ihr indem ihr euch in euren PIE-Account einloggt und den Service “Schwarz-Weiß Fine Art Maskierungen” auswählt. Ein Preis wird euch hier nicht gleich angezeigt, denn diese Dienstleistung erfordert ein individuelles Angebot. Gibt eurer Bestellung einen Namen und benutzt die Kommentarfunktion für Notizen.
  2. Schickt uns eine Liste mit den Masken, die ihr benötigt oder markiert die Bereiche in einem Beispielbild
    Um eure Bestellung zu bearbeiten, müssen wir wissen, welche Masken ihr genau benötigt. Ihr könnt die verschiedenen Bereiche in einer Vorschaudatei mit verschiedenen Farben und Nummern markieren. Reicht diese gemeinsam mit der Hauptdatei ein. Zusätzlich könnt ihr genaue Benennungen und Informationen in der Notizfunktion angeben, damit unsere Bearbeiter wissen, was ihr wollt.
     
  3. Fordert ein Preisangebot an
    Reicht eure Anfrage ein – keine Angst – die Erstellung eines Angebots ist komplett kostenlos.
     
  4. Ladet eure RAW/Tiff/PSD-Dateien sowie alle anderen Anforderungen hoch (z. B. Beispielbilder mit Notizen)
    Im nächsten Schritt könnt ihr eure Bilder über einen individuellen FTP-Account, unsere Web-Uploader oder euren genutzten Cloud-Dienstleistern wie z. B. Dropbox oder WeTransfer hochladen. Loggt euch einfach mit euren FTP-Zugangsdaten in z. B. FileZilla ein, sendet einen Link oder ladet die Dateien über den Browser hoch. Vergesst nicht den fertigen Upload zu bestätigen.
     
  5. Ihr erhaltet ein Preisangebot von uns
    Wir schicken euch eine E-Mail, nachdem das Team eure Bilder gesichtet und dem Umfang der Arbeit eingeschätzt hat. Der Preis kann beispielsweise ca. 40 Euro für fünf Masken sein. Das Angebot basiert auf der Anzahl der Masken, Komplexität und die Zeit, die unsere Bearbeiter benötigen, um eure Bilder zu bearbeiten.
     
  6. Nehmt das Angebot an und bezahlt eure Bestellung
    Nehmt das Angebot an oder lehnt es ab. Das Angebot ist nicht verhandelbar. Natürlich erhaltet ihr eine Rechnung und PayPal und Kreditkarten werden als Zahlungsmittel akzeptiert.
    Bitte beachtet: Wenn ihr bei Proofing “Ja” ausgewählt habt, erhaltet ihr eine E-Mail, wenn eure Proofing-Beispiele fertig sind. Folgt bitte den Anweisungen in dieser E-Mail, um die Proofs herunterzuladen und Feedback zu geben.
     
  7. Die Masken werden fertiggestellt!
    Das Team wird die Masken so schnell wie möglich bearbeiten. Normalerweise werden Masken innerhalb von drei Tage fertiggestellt, nachdem das Angebot angenommen wurde und ihr bezahlt habt. Wir werden euch benachrichtigen, wenn die Bestellung abgeschlossen ist. Ihr könnt die Dateien in der Bestellübersicht in eurem PIE-Account herunterladen.

Unsere Bearbeiter können nicht nur perfekte Masken erstellen, sondern auch die Ränder weichzeichnen. Das ist sehr wichtig, um Halos und Ausfransen zu vermeiden, wenn ihr nach Joels “Hoher-Kontrast-Workflow” arbeitet.

Hier ist ein Beispiel, wie das Ganze aussehen kann:

Solltet ihr weitere Fragen haben, sendet gerne eine E-Mail an kontakt@proimageeditors.de oder kontaktiert direkt euren persönlichen Account Manager. Solltet ihr noch keinen PIE-Account haben und würdet gerne anfangen mit uns zu arbeiten und eure Masken an uns abzugeben, könnt ihr einfach auf diesen Link klicken und euch ganz unverbindlich und kostenlos registrieren.